OROFIN – Innovation ist unsere Tradition


Leonhard Kurz Stiftung & Co.KG
undefined

OROFIN – Innovation ist unsere Tradition

Willkommen bei OROFIN – unserem Magazin für alle, die mit KURZ zu tun haben. Ob Kunden oder Partner, ob interessiert oder einfach nur neugierig. Schön, dass Sie hier sind!

 

 

Manchmal ist eine Idee weit mehr als eine Idee, sie markiert den Beginn von etwas Großem. Dann wirkt eine Neuentwicklung wie ein Startschuss. Alles, was danach kommt, hat irgendwie damit zu tun, man kann es bis zu diesem Ur-Moment zurückverfolgen. Selbst dann, wenn die Dinge immer wieder eine ganz andere Richtung nehmen. Als Konrad Kurz Anfang der 1930er Jahre die allererste im sogenannten Kathodenzerstäubungsverfahren mit Echtgold bedampfte Heißprägefolie unter dem Namen OROFIN zum Patent angemeldet hatte, war das so ein Startschuss. Das eben noch in aufwendiger Manufakturarbeit hergestellte Blattgold wurde damit für eine Vielzahl neuer Einsatzmöglichkeiten zugänglich. Und die einstige Blattgoldschlägerei KURZ begründete de facto einen komplett neuen Industriezweig.

Zeitenwende und Aufbruch – von der Manufaktur zur Industrie

Blattgold führte zur ersten KURZ-Innovation von 1930
Blattgold führte zur ersten KURZ-Innovation von 1930

Heute nennt man so etwas Innovation. Damals wie heute bestand der Anfang in einer großen Idee, entwickelt aus einer ganzen Menge Beharrlichkeit, mit viel Wissen. Und dem Gespür, im richtigen Augenblick die richtige Entscheidung zu treffen. Konrad Kurz, er war der Großvater der beiden heutigen KURZ-Vorstände Walter und Peter Kurz, hat das im Falle von OROFIN so gemacht und war sich der Bedeutung seiner Entwicklung durchaus bewusst. 

Mit dem Produkt war nicht nur die erste internationale Erfolgsmarke für KURZ entstanden, sondern das Unternehmen wurde zum Innovationstreiber. Und es wandelte sich grundlegend. Auch das ist bei KURZ zu einem extrem wichtigen Momentum geworden: sich dem Wandel bewusst zu stellen, seine Energien zu erkennen und sie konsequent zu nutzen. Der Schritt von der Blattgoldmanufaktur zur Entstehung der Dekorationsindustrie wäre ohne diesen initialen Impuls nicht denkbar. So schlägt der Name OROFIN die Brücke vom Gestern über das Heute zum Morgen. Darin steckt nämlich genau der Weg, auf dem wir uns nach wie vor sehen, vielleicht sogar mehr denn je.

Informieren, interessieren und inspirieren – das ist der Plan

Heute längst Historie, hat uns die goldrichtige Entscheidung von damals also dazu inspiriert, dieses Magazin nach ihr zu benennen. Wörtlich übersetzt steht OROFIN für „feines Gold“. Wir wollen damit nicht zuletzt eine besondere Wertigkeit ausdrücken – und zugleich immer wieder zeigen, wie sehr es Ideen und Innovationen sind, aus denen Lösungen, Produkte, Werte entstehen. In denen wiederum unglaublich spannende, erzählenswerte Geschichten stecken. Aus der Vielzahl der Branchen und Industrien, Länder und Regionen, in denen KURZ sich heute bewegt. Und natürlich immer wieder auch von den Menschen bei KURZ. 

Damit werden Sie auf Themen treffen, die genau zu Ihrem Interessengebiet oder Entscheidungsraum gehören. Sie werden hier aber auch Neues und völlig Unbekanntes entdecken und Überraschungen erleben. Seien Sie gespannt und seien Sie neugierig!

Kontakt

Sie haben Fragen rund um das Thema OROFIN – Innovation ist unsere Tradition ? Wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner Lucie Mengel, nutzen Sie dazu einfach unser E-Mail-Formular.

Trete in Kontakt

Sie haben Ideen, Vorschläge, Meinungen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Newsletter
Es fehlen Angaben oder sind fehlerhaft. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben
Thank You ! Your email has been delivered.